Projekte | Projects

God Bless the Child e. V. tritt für das Grundrecht einer hochwertigen Bildung ein, um Potentiale in jungen Menschen zu entfalten und Lebensumstände zu verbessern. So fördern wir die schulische Bildung von Kindern in Südafrika sowie die Berufsfindung von jungen Frauen weltweit, um ihr Bewusstsein für ihre Chancen zu stärken. Unser Fokus liegt darauf, Ressourcen erfolgreich zu nutzen, die Selbstachtung zu stärken und allen gesundheitliches Wohlergehen zu ermöglichen.

  • Projekt Bildung für Südafrika
  • Projekt Pro Phila
  • Projekt Pro Phila Musik
  • Projekt Erfolg ist weiblich

Entwicklungspolitischer Ansatz

Unsere entwicklungspolitischen Themen sind Armut, Bildung, Gesundheit, soziale Ungleichheit und Geschlechtergleichheit.

Wir arbeiten daran, junge Menschen auf Ihre Zukunft vorzubereiten. Unser entwicklungspolitischer Ansatz ist menschenzentriert. Bei der Förderung stellen wir bestehende Ressourcen der Gesellschaft sowie Fähigkeiten der jungen Menschen in den Fokus. Unser Arbeit zielt darauf ab, soziale Determinanten der Gesellschaft nicht isoliert zu betrachten, sondern insgesamt zu verbessern. Wir setzen auf partizipative Entscheidungsfindung mit Partnern und Menschen. Unserer Meinung nach ist ein Leben in Selbstbestimmung ist im Erwachsenenalter durch Erwerbstätigkeit, Gesundheit, funktionierende Netzwerke und Resilienz gekennzeichnet. Im besten Falle hilft unser Wirken den Menschen, die wir erreichen, eigenständig zu werden, sich zukünftig also selbst helfen zu können.

Vorbilder leben und Erfolg teilen

Ein Vorbild für ein erfolgreiches Gelingen des Weges aus der Armut ist Vorstands- und Gründungsmitglied Balungile Gumede, die selbst in einem ärmlichen Township in Südafrika aufwuchs und heute in Hamburg lebt und als Sängerin arbeite und so ihre Familie in Afrika trägt. Ihre Geschichte soll junge Menschen dazu motivieren, Chancen wahrzunehmen und das ‚Unmögliche‘ zu wagen.
Unser Verein arbeitet daran, jungen Musikern, insbesondere Frauen, einen beruflichen Start in Europa zu ermöglichen. Balungile Gumede vernetzt aktiv junge Menschen in der Musikbranche. Wir unterstützen bei bürokratischen Hürden, mit lokalen Kultur-Netzwerken und bringen junge Menschen im Rahmen von Veranstaltungen von unseren Partnern auf die Bühne, um Ihnen eine ‚Visitenkarte‘ in der Branche zu bieten.

God Bless the Child e. V. stands up for the basic right of a high-quality education in order to unfold potentials in young people and improve their living conditions. For example, we support the school education of children in South Africa as well as the career choices of young women around the world to increase their awareness of their opportunities. Our focus is on successfully using resources, strengthening self-esteem and enabling everyone to enjoy good health.

  • Project Education for South Africa
  • Project Pro Phila
  • Project Pro Phila Music
  • Project Develop her

Development policy approach

Our development policy themes are poverty, education, health, social inequality and gender equality.

We work to prepare young people for their future. Our development policy approach is people-centred. In our support, we focus on existing resources in society and the skills of young people. Our work is aimed at improving the social determinants of society as a whole, rather than considering them in isolation. We rely on participatory decision-making with partners and people. In our opinion, a life of self-determination in adulthood is characterized by gainful employment, health, functioning networks and resilience. In the best case, our work helps the people we reach to become independent, i.e. to be able to help themselves in the future.

Living role models and sharing success

A role model for a successful way out of poverty is Balungile Gumede, board member and founding member, who grew up in a poor township in South Africa herself and now lives in Hamburg, Germany, working as a singer and thus supporting her family in Africa. Her story should motivate young people to take chances and dare the ‚impossible‘.
Our association is working on giving young musicians, especially women, a professional start in Europe. Balungile Gumede actively networks young people in the music industry. We support them with bureaucratic hurdles, with local cultural networks and bring young people on stage in the context of events organized by our partners to offer them a ‚business card‘ in the industry.